Nano-Tom® - Hightech Surface Technology

Produktmerkmale:

Zukunftstechnologie
Nanotechnologie beschäftigt sich mit der Forschung und Konstruktion in sehr kleinen Strukturen: ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Nano (griech: Zwerg) umfasst Forschungsgebiete aus der belebten und unbelebten Natur. Anwendungen entstehen in der Energietechnik - Brennstoff- und Solarzellen -, in der Umwelttechnik - Materialkreisläufe und Entsorgung - oder in der Informationstechnik - neue Speicher und Prozessoren - aber auch im Gesundheitsbereich. Nanotechnologie ist ein Oberbegriff für unterschiedlichste Arten der Analyse und Bearbeitung von Materialien, denen eines gemeinsam ist: Ihre Größendimension beträgt ein bis einhundert Nanometer (ein Nanometer ist ein millionstel Millimeter).

Die Nanotechnologie nutzt die besonderen Eigenschaften, die für viele Nanostrukturen charakteristisch sind. Die mechanischen, optischen, magnetischen, elektrischen und chemischen Eigenschaften dieser kleinsten Strukturen hängen nicht allein von der Art des Ausgangsmaterials ab, sondern in besonderer Weise von ihrer Größe und Gestalt.
Voraussetzung für die Nanotechnologie ist die Entdeckung der Arbeitsmöglichkeiten mit einzelnen Bausteinen der Materie sowie das damit zunehmende Verständnis der Selbstorganisation dieser Bausteine.
Die Nanotechnologie erarbeitet die Grundlagen für immer kleinere Datenspeicher mit immer größerer Speicherkapazität für hochwirksame Filter zur Abwasseraufbereitung, für photovoltaische Fenster, für Werkstoffe, aus denen sich in der Automobilindustrie ultraleichte Motoren und Karosserieteile fertigen lassen, oder für künstliche Gelenke, die durch organische Nanooberflächen für den menschlichen Körper verträglicher sind.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung.


_______________________________________

Nano-Tom® Produkte werden gezielt als hochfeste transparente Oberflächenveredelungen hergestellt, die über eine extrem hohe Reaktivität verfügen und mit Oberflächen eine chemische Verbindungen eingehen. Aufgrund dieser besonderen Eigenschaften stellt unsere nanomolekulare Produkteveredelung eine Lösung vieler Werkstoffprobleme dar.

Kleinste hochfeste Gitternetzmoleküle der Lösung dringen in die oberen Glasschichten ein und verändern so die Glas/Keramikoberfläche. Das führt dazu, dass das Wasser besser abperlt und sich Schmutzpartikel und Insekten leichter entfernen lassen. Das Abperlen des Wassers hängt mit dem Kontaktwinkel des Wassers zur Scheibenoberfläche zusammen. Ist dieser Kontaktwinkel groß, bilden sich kugelrunde Tropfen und das Wasser läuft problemlos ab.

"Nano" kommt aus dem Griechischen sowie aus dem Lateinischen und bedeutet "Zwerg". Der Begriff findet u.a. Verwendung als Abkürzung für 1 Milliardstel. So wird es z.B. innerhalb des metrischen Systems als ein Milliardstel von einem Meter = 1 Nanometer (1nm / 10-9m) definiert bzw. als der millionste Teil eines Millimeters.

Zum Vergleich: Ein Nano-Strukturelement verhält sich in der Größe zu einem Fußball wie der Fußball zur Erde. Bisher war die Konstruktion in Nanodimensionen eine Domäne der Natur: Seit Jahrmillionen "baut" sie nach diesem bewährten Grundprinzip unsere Welt aus Pflanzen, Tieren und Menschen. Darauf greift jetzt auch die Nanotechnologie zurück.
Gegenstand der Nanotechnologie ist der gezielte Aufbau von kleinsten Struktureinheiten und Teilchen aus dem Baukasten des Periodensystems der Elemente, um damit Werkstoffe mit neuen Eigenschaften, winzigste Maschinen und ganze Systeme herzustellen.

_______________________________________

Meine auf nanomolekulare Oberflächentechnologie basierenden Produkte zeichnen sich aus durch:

  • Schmutz- und wasser/ölabweisende Wirkung - (auch Lotuseffekt genannt).
  • Keine Beeinträchtigung der Optik der Oberflächen.
  • Enormer Abriebwiderstand.
  • Hohe Elastizität, chemische und thermische Beständigkeit.
  • Extreme Abrasionsbeständigkeit und Härte.
  • hohe UV Stabilität Hitze/Kältestabilität bis zu einer Temperatur von +450°C/-190°C
  • Hochdruckreinigerfestigkeit bis zu 100 bar.
  • Keine Beeinträchtigung der optischen Werte.
  • Kein Anhaften von Keimen und Bakterien z.B. im Bad, Kliniken oder Altersheimen. 
     
    Erkennen Sie den Nutzen für sich und sparen Sie viel Geld mit Nano-Tom® !


_______________________________________

Weitere interessante Anwendungsgebiete:

  • Echtglas wie: Fenster, Dachfenster, Glastüren, Glasmöbel und Spiegel. Wintergärten im Innen- und Außenbereich sowie Dach- und Seitenflächen. Duschkabinen,
  • Echtglasduschen und Solaranlagen !
  • Schutz vor Kalk und Ablagerungen bei glacierter Keramik wie Waschbecken und WC, Wand- und Bodenfliesen sowie polierter Marmor und Granit.
  • Autoscheiben bieten bessere Sicht bei jedem Wetter.
  • Gepanzertes Glas für Sicherheitsdienste und Behörden. Glas für Rally, Motor- und Wassersport. Hochseejachten, Offshore, Solaranlagen.
  • Hygienische Bereiche in Badezimmern, Altenheimen, Hotels, Pensionen, Arztpraxen, Krankenhaus-OP-Abteilungen u.v.m, sowie in allen Bereichen, in denen Lebensmittel gelagert, verarbeitet oder zubereitet werden.
  • Glas, Sandstrahlglas, Naturwerkstein etc.....

Hygienische Bereiche in Altenheimen, Hotels, Pensionen, Arztpraxen, Krankenhaus-OP-Abteilungen u.v.m, sowie in allen Bereichen, in denen Lebensmittel gelagert, verarbeitet oder zubereitet werden.